CDU Bergedorf News

12.01.2015

Flugblatt zum drohenden Verkehrsinfarkt Weidenbaumsweg/Sander Damm/Nettelnburger Straße

Was wir bereits seit 2010 befürchtet und immer wieder zur Sprache gebracht haben, ist jetzt durch eine neue Verkehrsstudie belegt worden. Durch die Errichtung von ca. 1000 neuen Wohnungen rund um den Schleusengraben (Glasbläserhöfe, Weidensteg, Schleusengarten) wird das Verkehrsaufkommen erheblich gesteigert werden. Der Nettelnburger Straße wird z.B. eine Erhöhung des Verkehrsaufkommens um  50% prognostiziert.

Bereits mit Veröffentlichung der ersten Pläne im Jahr 2010 hatte die CDU Bergedorf darauf hingewiesen, dass die Straßeninfrastruktur den Planungen von ca. 1000 neuen Wohnungen nicht gewachsen sein wird. Es hätten hierzu also auch Verkehrskonzepte entwickelt werden müssen. Leider hat sich die SPD im Bezirk diesem Thema gegenüber immer verschlossen. Nach unserer Auffassung wäre eine vernünftige Lösung des Themas gewesen, eine zusätzliche Überquerung des Schleusengrabens zu planen. Damit hätte man auch eine schnelle Anbindung an die BAB-Auffahrt Bergedorf gehabt.

Leider war keine weitere Partei bereit, diese Idee aufzugreifen. Die Grünen machen wieder ihrem Ruf als Bevormundungspartei alle Ehre, indem vorgeschlagen wird, man könne doch auf den öffentlichen Nahverkehr oder das Fahrrad ausweichen, wenn der Pkw-Verkehr zu belastet sei. Für eine gute Fahrradanbindung sei in diesem Gebiet jedenfalls gesorgt. Dass es hier aber um sehr viel mehr, nämlich auch die Anwohner der zusätzlich belasteten Straßen, geht, spielt anscheinend keine Rolle. Die SPD gesteht zwar ein, dass die Belastung stärker werde, möchte die bestehenden Planungen aber nicht mehr anfassen, da sowieso nicht genug Geld für eine Brücke vorhanden sei. Warum man sich in den letzten vier Jahren beim SPD-Senat nicht hierfür eingesetzt hat, wird nicht beantwortet.

Wir werden jedenfalls bei diesem Thema am Ball bleiben und weiter Verkehrskonzepte entwickeln, die sowohl den Verkehrsteilnehmern wie auch den Anwohnern gerecht werden. Wir bitten Sie, gehen Sie zur Wahl oder machen Sie Gebrauch von der Briefwahl und unterstützen Sie die Kandidaten der CDU Bergedorf und damit die CDU Hamburg.



Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...