Menü Suche Infos

23.10.2019 Bürgerschaftsdebatte über die katastrophale S-Bahn-Anbindung von und nach Bergedorf

Am 23. Oktober hat sich die Hamburgische Bürgerschaft mit der S-Bahn-Anbindung von und nach Bergedorf befasst. In seiner Rede hat der Bergedorfer Bürgerschaftsabgeordnete deutlich gemacht, dass die Linien S21 und S2 völlig überlastet, völlig unzuverlässig und eine echte Belastung für alle diejenigen sind, die auf die S-Bahn angewiesen sind.

Der rot-grüne Senat hat die Bergedorfer S-Bahn-Linien über viele Jahre vernachlässigt. So ist es kein Zufall, dass diese Linien die Unpünktlichsten in ganz Hamburg sind. Wir Bergedorfer leiden seit Jahren unter diesen Problemen. Viele Bergedorfer fragen sich schon gar nicht mehr, wann und mit viel Verspätung sie in Hamburg ankommen, sondern ob sie es überhaupt schaffen.

Ein weiteres Problem sind die Bahnhöfe. Denn wenn Fahrstühle und Rolltreppen immer wieder ausfallen, werden Bahnhöfe immer wieder zur Sackgasse für viele Menschen. Leider ist das auch in Bergedorf traurige Realität.

Dass SPD und Grüne jetzt die Stromversorgung so ertüchtigen wollen, dass Langzüge eingesetzt werden können, ist zwar ein längst überfälliger Schritt in die richtige Richtung, aber er reicht nicht aus. Das größte Problem ist aber die Motivation für den Sinneswandel der Regierungsfraktionen. Denn sie handeln nicht, um die drängenden Probleme zu lösen, sondern nur, weil sie es für ihren Traum von Oberbillwerder tun müssen. Aber schon heute sind die S-Bahnen völlig überlastet, ganz ohne Oberbillwerder und ohne zusätzliche 20.000 Menschen. Darum geht es SPD und Grünen aber leider nicht.

Sollten SPD und Grüne Oberbillweder aus dem Boden stampfen, wird die katastrophale S-Bahn-Anbindung zu einem noch viel größeren Problem, da helfen auch die Langzüge nicht. 

Deshalb werden wir weiter alles dafür tun, damit Oberbillwerder nur ein rot-grüner Traum bleibt und nicht Realität wird, denn sonst gäbe es für die Bergedorferinnen und Bergedorfer ein ganz böses Erwachen.

Sehen Sie hier die Videos der Rede und der Antwort auf den Verkehrssenator

Aktuelles

Auf Einladung des Bergedorfer...

mehr

Am Volkstrauertag gedenken wir auf dem Bergedorfer...

mehr

Wieder demonstrieren Landwirte in Hamburg und sie...

mehr

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!