Menü Suche Infos

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unterstützt Dennis Gladiator und Bernd Capeletti

Am 23. Februar geht es auch um Bergedorf. Wir möchten uns auch in den nächsten fünf Jahren vor allem hier vor Ort und im direkten Gespräch um Ihre Anliegen kümmern und diese im Hamburger Rathaus mit ganzer Kraft vertreten. Nicht alle Themen können wir hier in Bergedorf und Hamburg allein regeln, daher freuen wir uns über die Unterstützung von Jens Spahn. Im Dezember haben wir gemeinsam das Unfallkrankenhaus Boberg besucht, mit den Mitarbeitern gesprochen und uns für einen Verbleib des Krankenhauses in Bergedorf eingesetzt.

Unterstützungsvideo von Jens Spahn



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!