Menü Suche Infos

CDU Bergedorf wählt neuen Kreisvorstand - Dennis Gladiator als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Der bisherige Vorsitzende des CDU Kreisverbandes Bergedorf, Dennis Gladiator (39), ist am 22. August von den Mitgliedern des Kreisverbandes Bergedorf als Kreisvorsitzender wiedergewählt worden.

Bei der turnusmäßigen Wahl des Kreisvorstandes, die im Rahmen einer Mitgliederversammlung (Kreisparteitag) stattfand, wurde Dennis Gladiator von den Mitgliedern als Kreisvorsitzender wiedergewählt. Dennis Gladiator, der den Wahlkreis Bergedorf in der Hamburgischen Bürgerschaft vertritt, wurde zudem einstimmig als Kandidat für den Landesvorstand der CDU Hamburg nominiert.

Als stellvertretende Kreisvorsitzende wurden Birgit StadermannElsbeth Elsner und Jörg Froh wiedergewählt. Schatzmeisterin bleibt Stephanie PelchAndré Wegner wurde als Schriftführer wiedergewählt. Neue Mitgliederbeauftragte ist Birgit Staderman. Damit wird die Mitgliederbetreuung direkt vom geschäftsführenden Vorstand wahrgemommen.  Vivien JaremaJulia BentinMathias Zaum und Bernd Capeletti gehören dem Kreisvorstand in den kommenden zwei Jahren als Beisitzer an. Die Vereinigungen sind durch Simon Peeck (Junge Union), Bärbel Lüdeke (Frauen Union), Christa Timmermann (Senioren Union) und Friedrich Nikolei (CDA) im Vorstand vertreten.

Auch in den Ortsverbädnen wurde neue Vorstände gewählt. Bernd Capeletti (Vier- und Marschlande), Julian Emrich (Lohbrügge) und Lars Dietrich (Allermöhe/Nettelnburg) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neue Vorsitzende des Ortsverbandes Bergedorf ist Elsbeth Elsner, nachdem der bisherige Vorsitzende Kai Gerullis aus beruflichen Gründen nicht wieder kandidiert hat.

Die Mitgliederversammlung schlägt zudem Dr. Christoph Ploß für das Amt des Landesvorsitzenden und Dennis Gladiator für den Landesvorstand vor.

Dennis Gladiator: „Ich freue mich und bin sehr dankbar, dass mich die Mitglieder heute erneut zum Kreisvorsitzenden der CDU Bergedorf gewählt haben. Mit einem starken und motivierten Team im Kreisvorstand und in den Ortsverbänden werden wir uns weiter mit aller Kraft für die Menschen, die hier leben, einsetzen. Wir werden zuhören, ernst nehmen und die Bergedorfer Interessen vertreten. Das war noch nie so wichtig wie jetzt! Wir kümmern uns um kleine und großen Anliegen und bringen unsere Ideen für Bergedorf ein. 

Wir wollen gemeinsam mit den Bergedorferinnen und Bergedorfern dafür sorgen, dass die Bergedorfer Interessen wieder in den Vordergrund rücken. Es darf nicht sein, dass die Politk des rot-grünen Senats und der Bergedorfer Koalition (SPD, Grüne, FDP) immer mehr Schäden in unserer Heimat anrichtet. Der Bau von Oberbillwerder und die mögliche Zerstörung des Natur- und Lebensraums an der Dove Elbe sind nur zwei Beispiele für eine Politik, die gegen die Interessen der hier lebenden Menschen geht. 

Der erneute Vertrauensbeweis, den die Mitglieder mir mit meiner Wiederwahl zum Ausdruck gebracht haben, freut mich und ich verstehe ihn als Auftrag, gemeinsam mit meinen Kollegen mit ganzer Kraft für Bergedorf zu arbeiten. Wir sind die Interessensvertreter der Bergedorfer und ich verspreche allen: wir nehmen Ihre Sorgen ernst und wir kümmern uns um Ihre Anliegen."

Aktuelles

Die Machbarkeitsstudie zur Öffnung der Dove Elbe...

mehr

von Dennis Gladiator:

Am 01. Oktober war ich mit...

mehr

Die Machbarkeitsstudie zur Öffnung der Dove Elbe...

mehr

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!