Menü Suche Infos

In Deutschland gilt nicht das Recht derjenigen, die sich moralisch überlegen fühlen

Vermummte Linke stürmen die Universität, attackieren wiederholt verbal einen Professor und greifen die Freiheit der Lehre und die Meinungsfreiheit an. Ein rechtsextremer Terrorist ermordet Menschen, der Antisemitismus erstarkt und erschüttert die Grundfeste unserer Demokratie. Selbsternannte Umweltschützer blockieren Bauvorhaben, besetzen Häuser und Wälder und lehnen unseren Rechtsstaat ab. Hass und Hetze ersetzen immer häufiger Argumente. Wir erleben zunehmend Angriffe auf unsere demokratischen Grundwerte.

Unsere Demokratie ist wehrhaft, aber sie braucht das Eintreten aller Demokraten für unsere im Grundgesetz verankerten Werte. Unsere Grundrechte, Freiheit, Sicherheit, und die Prinzipien der Demokratie müssen gegen Angriffe von allen Seiten verteidigt werden. In unserem Land gilt nicht das Recht derjenigen, die sich moralisch überlegen fühlen. Das ist auch eine Lehre aus unserer Geschichte. Vereint in Einigkeit und Recht und Freiheit – das ist der Grundsatz unseres Zusammenlebens.

 

Aktuelles

Auf Einladung des Bergedorfer...

mehr

Am Volkstrauertag gedenken wir auf dem Bergedorfer...

mehr

Wieder demonstrieren Landwirte in Hamburg und sie...

mehr

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!